Du hast uns gerade noch gefehlt 😉

Wir wollen Kirche nicht kompliziert machen: In erster Linie sind wir einfach ein Haufen unterschiedlichster Menschen, die sich gegenseitig anspornen im Glauben an Jesus Christus weiter zu gehen als je zuvor. Deshalb trauen wir Gott, unseren Mitmenschen und uns selbst Grosses zu. Wir sind eine wachsende und offene Familie; generationenübergreifend, mit internationalem Flair und dem gemeinsamen Herzenswunsch, das Reich Gottes in der Stadt Zürich und darüber hinaus entfaltet zu sehen. Freikirche nennen wir uns deshalb, weil wir – anders als die reformierte oder katholische Landeskirche – privatrechtlich organisiert und somit staatsunabhängig sind. Unsere Rechtsform ist die eines gemeinnützigen Vereins. Wir finanzieren uns durch freiwillige Spenden und Mitgliedschaftsbeiträge.

 

Unsere Geschichte

2011 gründeten Dän und Oana Zeltner mit einem kleinen Team zusammen die Equippers Church Zürich. Sie mieteten sich in den Räumen der Friedenskirche ein, die zur BewegungPlus gehörte. Durch die Freundschaft mit Toni Nyffenegger, dem damaligen Pastor der Friedenskirche, kam es innert kürzester Zeit zu gemeinsamen Projekten, welche schliesslich im Januar 2013 zur Fusion der beiden Gemeinden und zum Namen Equippers Friedenskirche Zürich führte. Seither ist es das gemeinsame Ziel, eine Kirche zu sein, die Menschen ausrüstet für ein erfülltes Leben nach Gottes Plan – daher auch der Name Equippers, was übersetzt aus dem Englischen „Ausrüster“ bedeutet. Die Equippers Friedenskirche Zürich gehört zum Dachverband der evangelischen Freikirchen der BewegungPlus und ist Teil des weltweiten Equippers-Netzwerks.

Unser Core Team

Caroline Haldimann verantwortet nebst ihrem Masterstudium an der HSG den Bereich Gottesdienst mit allen dazu gehörigen Dienstgruppen.
Jeannette Dürst ist Pastorin, verantwortlich für den Bereich „Care & Connection“ und für die Verwaltung.
Jorge Walters ist als Pastor hauptsächlich für unsere verschiedenen Communities und unsere internationalen Gemeindeglieder verantwortlich.
Dän Zeltner ist Gemeindeleiter und nationales Vorstandsmitglied der BewegungPlus (Gemeindecoach), sowie Gründer und Leiter der Worship Academy.

BewegungPlus und Equippers Netzwerk

Wir werden oft gefragt, ob wir nun BewegungPlus oder Equippers sind. Ganz einfach gesagt – wir sind beides! Als Kirche profitieren wir von der nationalen Verankerung durch die BewegungPlus und der inspirierenden Vernetzung mit Equippers international.

National sind wir Mitglied der BewegungPlus, einem schweizerischen evangelischen Freikirchenverband mit aktuell 32 lokalen Gemeinden und Initiativen in der Deutschschweiz, sowie weiteren 10 in der Romandie. Mit einem einheitlichen Glaubensbekenntnis, gemeinsamen Werten und der gemeinsamen Vision stehen wir dafür ein, dass das Reich Gottes durch uns in die Welt kommt. Die Qualität und Integrität der kirchlichen Arbeit vor Ort wird durch den nationalen Vorstand und einem Coaching-Netzwerk gefördert und supervidiert.

International haben wir als Kirche und als BewegungPlus unsere Wurzeln in der weltweiten Vereinigung der Apostolic Churches (nicht zu verwechseln mit den Neuapostolen). Unter der Leitung von Bruce Monk (NZ) wuchs ein neues dynamisches Beziehungsnetzwerk heran. Equippers ist keine Denomination. Das Verbindende sind einfach tiefe Freundschaften und die Vision von dynamischen Kirchen, wo Gottes Reich verkörpert wird und wo die heranwachsende Generation Raum erhält um auf eine zeitgemässe Art Jesus Christus zu feiern und für seine Mission zu leben.